Milchkleid

Mein erstes Milchkleid, für dieses Kleid haben wir 6 Liter Milch und 4 Meter Hintergrundkarton verbraucht. Der Haut zuliebe haben wir natürlich Vollmilch genommen :-).

Am Anfang des Shootings hatten Hanna und ich ein paar Posen geshootet um zu schauen welche am besten dafür geeignet wäre. Nachdem wir die Bilder am PC gesichtet hatten entschieden wir uns für eine Pose.

Dann ging es los, als Assistent hatte ich Jens eingeladen der machte seine Arbeit sehr gut. Nach ca. 30 Minuten hatten wir alle Bilder die wir für das Kleid brauchten auf der Speicherkarte.

Nun ging es ans Studioputzen… die Zeit verging und das Studio war wieder sauber. Dann sichteten wir alle Bilder nochmal auf dem PC. Ein paar Tage drauf machte ich mich dann an die Arbeit um die Bilder zusammen zu setzen, dank der guten Körperbeherrschung von Hanna war das relativ einfach.

Hannah Milchkleid mk

LG Heiko